energieausweise

in der regel sind die häuser, die wir planen im hoch effizienten bereich (effizienzhaus 55 oder passivhaus) einzuordnen.
dabei sind folgende parameter – neubau - anzustreben:

  • ganzheitliche energiebetrachtungen
  • blower-door test
  • wenn möglich mit ökologischen baustoffen (recyclinggedanke)
  • wärmebrückenfrei konstruieren nach wärmebrückenkatalog din 4108 bl.2
  • nachhaltige architektursprache
  • individuelle grundrisse ganz nach ihren wünschen

bei energetischen sanierungen sind folgende parameter - altbau - anzustreben:

  • ganzheitliche energiebetrachtungen mit einer gebäudediagnose
  • aufmass und thermographie wenn nötig
  • vor-ort-beratungen / energieberatungen gefördert nach bafa
  • wärmebrückenfrei konstruieren nach wärmebrückenkatalog din 4108 bl.2
  • erstellen eines energieausweises (bedarfsausweis)
  • kostenmanagement
  • gesamte durchführung der baumaßnahme
  •  

    DENA expertenliste DENA expertenliste

    zur DENA expertenliste

up
down
Bild 7